Deze website gebruikt analytische cookies om bezoekersstatistieken bij te houden.

AUFGRUND DER SOMMERFERIEN SIND WIR VON SAMSTAG, 31. JULI, BIS SAMSTAG, 21. AUGUST, GESCHLOSSEN. AB DEM 23. AUGUST WIRD IHRE ANFRAGE BEARBEITET. WIR WÜNSCHEN IHNEN EINEN SCHÖNEN SOMMER!

Beim Verlegen von Betonplatten ist die richtige Vorbereitung entscheidend für den Erfolg Ihres Projekts. Zum Beispiel muss eine gleichmäßig tragende Fläche vorhanden sein, damit die Betonplatten die richtige Tragfähigkeit für die Achslast haben. Dieser gleichmäßig tragende Untergrund wird erreicht, indem der Untergrund zunächst nivelliert wird. Durch die Nivellierung des Untergrundes stellen Sie sicher, dass sich keine Schwachstellen in Ihrem Pflaster bilden. Dadurch wird ein Absacken des Untergrundes verhindert. Sobald ein gleichmäßig tragender Untergrund vorhanden ist, werden die Betonplatten verlegt. De Keij erstellt gemeinsam mit Ihnen eine Berechnung der richtigen Betonplatten für Ihre Baustellenbefestigung. Schließlich ist es wichtig, dass die Betonplatten die Achslast von Maschinen und Fahrzeugen tragen können. Die Mitarbeiter von De Keij beraten Sie gerne, welche Betonplatten für Ihre Baustelle am besten geeignet sind. Wenn Sie die falschen Betonplatten verwenden, besteht die Gefahr, dass Ihre Baustellenbefestigung beschädigt wird.

 

VERSCHIEDENE HEBESYSTEME

Betonplatten verlegen | De KeijDie Verlegung der Betonplatten erfolgt mit einem Hebesystem und Vakuumhebern. Die meisten Betonplatten haben Hebebohrungen und befinden sich in der Mitte einer Betonplatte. Durch Einsetzen von Hebehaken in die Hebebohrungen können Betonplatten an der richtigen Stelle platziert werden. Die Hublöcher unterscheiden sich oft je nach Hersteller. Wenn das falsche Material verwendet wird, können Betonplatten beschädigt werden, aus dem Hebesystem fallen oder Unfälle verursachen. Achten Sie deshalb genau auf das Material und die Form der Hublöcher. Um die Produktivität beim Verlegen von Betonplatten zu erhöhen, setzen viele Unternehmen, wie z. B. De Keij, Vakuumlifte ein.

Die LKWs von De Keij sind mit einem Autokran und einem Vakuum-Hebesystem (Saugnapf) ausgestattet. Mit diesem System kann der Fahrer den Lkw einfach zur Sandbahn fahren und die Betonplatten an der richtigen Stelle platzieren. Sie können den Prozess in unserem Firmenvideo sehen. Mit dieser Anlage verlegen sie schnell und effizient die Betonplatten auf der Sandbahn und Ihre Baustelle ist in kürzester Zeit gepflastert.

 

ENTWÄSSERUNG

Entwässerungselemente | Betonrinnen und Beton Schächte | De KeijBei der Verlegung von Betonplatten muss der Wasserablauf und der Fugenabstand der Betonplatten berücksichtigt werden.  Damit das (Regen-)Wasser richtig abfließen kann, werden Betonplatten mit einem Gefälle verlegt. Ein Gefälle ist die Konstruktion eines bewussten Gefälles, damit das (Regen-)Wasser richtig abfließen kann. Bei der Verlegung von Betonplatten wird ein Gefälle von 0,8% bis 1,5% empfohlen. Das bedeutet, dass der tiefste Punkt des Betonplatten Pflaster 0,8% bis 1,5% tiefer liegt als der höchste Punkt des Belags. Die Bestimmung der richtigen Steigung erfordert etwas Geschick. De Keij installiert seit 1998 offene Pflasterflächen. De Keij hat mehrere Jahre Erfahrung und berät Sie gerne beim Bau einer Baustellenbefestigung mit Betonplatten.

 

BETONPLATTEN VERLEGEN

Das Verlegen von Betonplatten mit einem Vakuum-Hebesystem auf einer ebenen Unterlage ist Präzisionsarbeit. Bei der Verlegung von Betonplatten ist es wichtig, einen Abstand von 5 mm zwischen den Betonplatten zu berücksichtigen. Die Verwendung von Abstandshaltern zwischen den Betonplatten gewährleistet einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Platten. Abstandshalter sind 5 mm dicke Holzleisten und verhindern eine Beschädigung der Betonplatten. Dieser Fugenabstand ist auch für das Einstreuen von Sand nach dem Verlegen der Betonplatten sinnvoll. Der Sand sorgt dafür, dass sich die Betonplatten auf der darunter liegenden Sandbahn nicht verschieben.

 

MÖCHTEN SIE, DASS DE KEIJ BETONPLATTEN VERLEGT?

Haben Sie spezielle Fragen zur Installation eines gleichmäßig tragenden Untergrunds? Oder Fragen zur Verlegung von Betonplatten oder Stelconplatten? Würden Sie es vorziehen, das gesamte Projekt auszulagern? Überhaupt kein Problem! De Keij führt auch Projekte aus, die von der Nivellierung des Untergrunds bis zur Verlegung von Betonplatten reichen. Bitte kontaktieren Sie diese oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

unsere Projekte

Kontaktinformation

Matensestraat 61A
NL-6669 CH Dodewaard
Niederlande

KvK: 11043248
BTW: NL001910856B81

© 2021 De Keij Betonplatten & Stützwände | Sitemap | Privacy Policy

Website: Stylemaster